September 2023 Edition
Earth Oasis Logo

NEWSLETTER

facebook twitter youtube 

SEPTEMBER 2023

GELUNGENE OPS AUF PILOTREISE -

SCHÖNER FILM ÜBER MARLON

Liebe EARTH OASIS Freunde und Kunden,
sehr geehrte Damen und Herren,

PILOTREISE VOR DER ERSTEN REISE – UNSERE FREUNDIN KATJA MIT WUNDERBAREN HEILUNGEN!

In neun Wochen, am 12 November, geht ja unsere erste Heilungsreise zu Medium Marlon, Medium Valentim und in die Casa de Dom Inacio los. Begleitet von uns beiden, Nishavda und mir. Nun rief mich vor etwa sechs Wochen eine gute Freundin an – Katja, eine Holländerin, die ein spirituelles Zentrum auf Mallorca betreibt. Sie litt seit etwa einem halben Jahr an einem Cavernom, einem „Blutschwamm“ im Gehirn, der zwar gutartig ist, aber zunehmend auf ihren Sehnerv drückte. Sie selbst beschrieb es so, dass sie nur noch etwa so wie eine Sechsjährige lesen könne, stockend, weil der Text vor ihren Augen verschwimmt. Und der Zustand verschlechtere sich. Die Schulmedizin scheute das Risiko einer Operation, weil es eine delikate Stelle im Gehirn war.

>>> Hier geht es zu den weiteren Informationen <<<

So rief Katja mich an, und ich erzählte ihr von unserer neuen wunderbaren Reise zu zwei der besten Geistigen Heilern Brasiliens. Sie wollte aber wegen des Risikos einer erneuten Blutung nicht bis November warten und so kamen wir auf die Idee, dass sie schon vorab als einzelner Gast fliegt und wir uns in Brasilien um sie kümmern – Nishavda und Tanja, eine langjährige Freundin von uns bei Marlon.

>>> Hier geht es zu den weiteren Informationen <<<

Um es kurz zu machen: Katja ist sehr glücklich, denn sie hat vom Geistigen Ärzteteam vor zwei Wochen eine vollständige Heilung bekommen. Die geistige OP war so erfolgreich, dass sie so gut wie zu ihren besten Zeiten sehen kann! Zurzeit ist sie weiter mit Nishavda zu anderen Heilern unterwegs, gerade jetzt sind sie im spirituellen Heilerstädtchen Palmelo. (Das Foto zeigt Katja am energetisch kraftvollen Maria Magdalena Portal in Palmelo.) Aber, wie Katja betont: jetzt braucht sie keine Heilung mehr, sie möchte nun von den Geistigen Wesenheiten lernen und ihre eigenen medialen Fähigkeiten verstärken! Und davon werden alle Gäste in ihrem Zentrum profitieren! Wenn Ihr also nach Mallorca kommt – ich empfehle Euch von Herzen Katjas wunderbaren Platz! Schaut unter www.mallorcasoul.com.

>>> Hier geht es zu den weiteren Informationen <<<

Liebe Freunde – Katja hat jedoch noch eine zweite, für sie enorm wichtige Heilung erhalten. Die liegt ihr sehr am Herzen, deshalb hab ich sie gebeten, selbst darüber ein paar Zeilen zu schreiben.

„Ich möchte mich von Herzen bei Victor, Nishavda und auch bei Tanja bedanken. Meine Reise ist noch nicht vorbei, aber ich habe bereits viel mehr bekommen, als ich mir je erträumt hätte. Das Quantenfeld oder der Spirit hat mir nicht nur die Heilung in meinem Gehirn ermöglicht. Das war übrigens ein medizinischer Eingriff, der im herkömmlichen Gesundheitssystem nicht möglich gewesen wäre.

Der Heiler Marlon beschrieb es als eine Art Schutznetz, das um mein Cavernom geschaffen wurde, damit ich meine Sehkraft zurückgewinnen konnte - und das ohne weitere Probleme. Das war zweifelsohne eine der erfreulichsten Entwicklungen. Alle Sinne sind wichtig, aber stell dir vor, ich fühlte mich unsicher beim Autofahren, also habe ich kein Auto mehr gefahren, konnte keine Bücher mehr lesen und brauchte plötzlich Hilfe bei Aufgaben, die ich zuvor alleine gemeistert hatte. All das wegen des Cavernoms, das zuvor auch geblutet hatte, was gefährlich ist.

Besonders beeindruckend ist jedoch, dass sie auch die Empfindung in einem Viertel meines Gesichts geheilt haben. Der Trigeminusnerv in meiner Wange wurde bei einer Zahnextraktion gebrochen und verursachte erhebliche Unannehmlichkeiten. Neun Jahre lang suchte ich nach einer Lösung, nachdem der Nerv aus meinem Knöchel entnommen und in meine Wange verpflanzt wurde, damit ich wieder normal trinken konnte, ohne dass Flüssigkeit auslief, und wenigstens wieder 25% gespürt habe. Der Mund ist ein Bereich, den man ständig nutzt, und seit dieser damaligen Operation hatte dieser Teil meines Gesichts eine abweichende Temperatur und eine völlig andere Empfindung. Nun kehrt er jedoch fast zur Normalität zurück, was zweifellos lebensverändernd ist. Stell dir vor, wie sehr du deinen Mund für das Atmen, Essen, Trinken, Sprechen und Küssen benötigst. Diese Veränderung bedeutet für mich jede Sekunde bewusst erlebte Verbesserung.

Zudem ist Brasilien wunderschön. Die Meditationen, die ich in der Gruppe erlebt habe, waren äußerst tiefgreifend und intensiv. Die Natur mit ihren vielen farbenfrohen Vögeln, Früchten und Blumen sowie den Dschungeln mit ihren Wasserfällen ist schlichtweg atemberaubend. Diese Reise ist ein wahres Geschenk für Körper und Seele.“

>>> Hier geht es zu den weiteren Informationen <<<

FILM ZUR WAHL ZUM PARLAMENTSPRÄSIDENTEN – RESPEKT FÜR EINEN WUNDERBAREN MENSCHEN

Ab sofort sehen Sie auf dem EARTH OASIS YouTube Kanal einen von uns sorgfältig mit deutschen Untertiteln versehenen 25-minütigen Film über das Leben und Wirken von Marlon Santos. Er entstand nach der Wahl von Marlon zum Parlamentspräsidenten seines Bundesstaates Rio Grande do Sul. Fast alle Abgeordneten wählten ihn, was den Respekt und die Anerkennung für diesen aufrichtigen und von Grund auf ehrlichen Menschen widerspiegelt. Dabei wussten natürlich Alle, dass Marlon jeden Samstag als begnadetes Medium Tausende Heilungssuchende behandelt. Und dass durch ihn Geistige Ärzte unter der Leitung des früheren deutschen Wehrmachtsarztes Dr. Ricardo spirituell, aber manchmal auch sichtbar operieren. Mein Gefühl – glücklich ein Land, wo zumindest ein Teil der Bevölkerung so offen ist für Geistige Heilung und für Medialität! Und offen für die Tatsache, dass – um es ganz präzise zu benennen – Geister von Verstorbenen durch fähige Medien als Kanal helfen und heilen! Können Sie sich hierzulande einen Parlamentspräsidenten oder anderen hohen Politiker vorstellen, der gleichzeitig in einem großen Heilungszentrum als Medium wirkt – in Trance, und als Kanal für „Geistige Ärzte“? Wann werden wir hier, in unseren westlichen, fast nur noch an die Materie glaubenden Gesellschaften, endlich soweit sein, Gott und die Geistige Welt unser Leben befruchten zu lassen? Und darum geht es Marlon. Im Film sagt er an einer Stelle, was er seinem Sohn, unseren Kindern, und letztlich allen offenen Menschen mit auf den Weg geben möchte: „Glaube an Gott – und steh dazu, schäme dich nicht dafür!“ Solche „Wunder“ der Heilung zu sehen, wundersame OPs, ohne Anästhesie, ohne antiseptische Maßnahmen, die nur den „Geistigen Ärzten“ möglich sind – wer will da noch daran zweifeln, dass wir alle Wesen aus Geist und Seele sind? Dass Gott, dieser großartige Architekt des Universums, in seiner unermesslichen Liebe und Gnade, jeden von uns als unsterbliches Geistiges Wesen erschaffen hat? Dass es nicht nur dieses eine Leben gibt – wo man wie in einem Lotteriespiel Glück oder Pech haben kann, das große Los oder eine Niete ziehen kann? Nein, für mich ist klar: wir entwickeln uns, wachsen und werden bewusster über viele Leben hinweg, um Gott immer näher zu kommen. Aber hier und jetzt hat jeder von uns DIESES Leben! Das wir in Schönheit und Würde, in tiefem Vertrauen zu unserem Schöpfer zu einem Kunstwerk machen können.

Liebe Freundinnen und Freunde – Sie fühlen meine Begeisterung, meine vollkommene Klarheit und Gewissheit, dass wir Geistige Wesen und Kinder Gottes sind. Das ist aber auch mit einer großen Verantwortung uns selbst gegenüber verbunden. Denn Gott hat uns den freien Willen gegeben – deshalb liegt es an jedem von uns, was er oder sie aus dem Leben macht. Bin ich bereit, hinter den Schein der äußeren Welt zu schauen? Bin ich offen dafür, mein wahres Wesen, meine geistige Natur zu erkennen? Zugegeben – es ist nicht leicht, bei all den vielen Ablenkungen und Verlockungen, denen wir im Leben begegnen. Und die ja auch ihren Sinn haben, die wir genießen sollten, solange wir uns nicht unbewusst in ihnen verlieren. Aber diese wunderbare Heilungsarbeit, diese unglaublichen Operationen sind ein tief berührendes „Schockerlebnis“, das uns verwandeln kann. Dazu sind diese OPs von den Geistigen Kräften gedacht, wie Dr. Ricardo erklärt. Deshalb gibt es in Marlons Heilungszentrum immer auch ein paar Dutzend sichtbare, blutige Eingriffe. Diese Arbeit wird Sie nicht unberührt lassen, das verspreche ich Ihnen!

Dabei belassen wir es für heute, liebe Freunde. Nur noch ein letzter Hinweis: Neben dem 25- Minuten Film über Marlons Leben, wo es in etwa einem Drittel um sein Heilungszentrum geht, kommt auch ein Video von Marlon selbst mit dem Titel: „Wie man die Krankheit überwindet“ auf unseren EARTH OASIS YouTube Kanal. Sehr empfehlenswert! Und dazu auch – für Alle, die lieber hören und sehen, statt zu lesen - drei informative, kurzweilige Gespräche mit den Themen: Die neue Heilungsreise, Medium Valentim und Medium Marlon.

Herzliche Grüße
Victor & Nishavda Rollhausen, das Oasis de Luz Team, Michael Stanetschek und Heidi Marx

Earth Oasis Logo